1 Ticket - 6 Museen - 48 Stunden

Art:walk48

Zutritt zu allen Sammlungen, Dauer- und Sonderausstellungen der 6 renommierten Kunstmuseen im Zentrum Düsseldorfs – für 25 Euro und 48 Stunden.

Die DüsseldorfCard
  • Eintritt in Kunstpalast, Kunstsammlung NRW K20/K21, Kunsthalle, NRW Forum und KIT Kunst im Tunnel
  • Museen in fußläufiger Entfernung entlang der schönsten Düsseldorfer Orte und Szenerien: Ehrenhof, Hofgarten, Kö-Bogen, Königsallee, Ständehauspark, Spee‘scher Graben und Rheinufer
  • Für 25 Euro als Handyticket oder über Print@Home
  • Begleitende Personen unter 18 Jahre erhalten freien Eintritt
  • Gültigkeitsdauer von 48 Stunden beginnt mit dem ersten Eintritt in eines der Museen
  • Zu beachten: Montags sind die Düsseldorfer Museen geschlossen
Container
Container

Auf dem Art:walk

Die schönsten Orte der Stadt


Container

Wir helfen Ihnen gerne

Kostenlose Beratung & Kontakt

+49 211 17 202-854

info@duesseldorf-tourismus.de

Container

Wissenswertes

Häufige Fragen zum Art:walk48-Ticket

Der einfachste Weg ist der Online-Kauf, bei dem Sie direkt nach Bezahlung, die Möglichkeit haben, ein Print@Home- oder Handy-Ticket zu erhalten. Zukünftig wird es auch möglich sein, das Ticket als physische Karte an ausgewählten Verkaufsstellen zu erhalten. Der postalische Versand von Tickets ist nicht möglich.

Das Print@Home-Ticket erhalten Sie Art:walk48 per Email als PDF und können es einfach ausdrucken. Dazu benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Acrobat Readers.

Ein Handy-Ticket können Sie sich direkt auf Ihr Smartphone herunterladen. Sie können es entweder direkt auf die Benutzeroberfläche des Telefons oder in eine dafür vorgesehene App importieren. iPhones haben diese App (Wallet) bereits vorinstalliert. Bei allen anderen Systemen muss diese kostenlose App erst installiert werden.   

Mit dem Zutritt zum ersten der beteiligten Museen wird das Ticket aktiviert. Es ist ab dann 48 Stunden gültig. Eine Pausierung oder Unterbrechung dieses Countdowns ist danach nicht möglich. Außerdem gilt es zu beachten, dass nach dem Zutritt zu einem Museum stets eine dreistündige Wartefrist beginnt. Erst nach Ablauf dieser Frist kann da betreffende Museum erneut betreten werden.

Nein, laut den allgemeinen Geschäftsbedingungen ist das Ticket personengebunden und nicht übertragbar.  

Es gibt nur eine Variante des Tickets und damit nur einen Preis und nur eine Laufzeit. Gruppenkarten oder andere rabattierte Varianten sind nicht verfügbar. Personen unter 18 Jahren, die Ticketinhaber/innen begleiten haben freien Eintritt.

Ja, das ist möglich. Dazu können sie entweder das Ticket in der ausgedruckten Form oder als physische Karte verwenden.

Für den Besuch der Sonderausstellungen des Kunstpalasts sowie den beiden Häusern der Kunstsammlung NRW empfiehlt es sich – um ggf. Wartezeiten aufgrund der Corona-Beschränkungen zu vermeiden – vorab ein festes kostenfreies Zeitfenster über die Webseite des jeweiligen Museums zu buchen. Ein Besuch der Ausstellungen ist grundsätzlich auch ohne diese Reservierung möglich.  

Schreiben Sie uns entweder eine kurze E-Mail (artwalk@duesseldorf-tourismus.de) oder rufen Sie uns an (+49 211 23 70 01 238).

Verweis: DiD