Historisches Museum

Hetjens-Museum/Deutsches Keramikmuseum

Schulstraße 4,  40213 Düsseldorf

Das nach seinem Stifter Laurenz Heinrich Hetjens, einem wohlhabenden Düsseldorfer Keramiksammler und Experten auf dem Gebiet des rheinischen Steinzeugs, benannte Museum gilt als das universellste seiner Art und hat selbst schon eine lange Geschichte.

Offizieller Inhalt von Düsseldorf Tourismus GmbH

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Bis zu 8000 Jahre alt sind die Exponate aus allen Teilen der Welt. Das nach seinem Stifter Laurenz Heinrich Hetjens, einem wohlhabenden Düsseldorfer Keramiksammler und ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet des rheinischen Steinzeugs, benannte Museum gilt als das universellste seiner Art und hat selbst schon eine lange Geschichte: Seit 1909 ist die Sammlung öffentlich zugänglich, über 8500 m² Ausstellungsfläche stehen inzwischen bereit. Höhepunkte des Hauses, das neben dem Filmmuseum im Stadtteil Carlstadt beheimatet ist, sind antike und präkolumbische Keramik, seltene Steinzeuggefäße, islamische Keramik, eine umfangreiche Sammlung wertvoller Porzellane sowie die im Jahr 2018 neugestaltete Asienabteilung.

Preise

Öffnungszeiten