Kunst- / Design Museum

Gemäldegalerie im Kunstpalast

Ehrenhof 4-5 ,  40479 Düsseldorf

Die Gemäldegalerie mit Werken der europäischen Malerei vom 15. bis Anfang des 20. Jhs. ist die Abteilung des Kunstpalasts mit den ältesten Wurzeln.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Die Sammlung gründet auf der legendären Gemäldegalerie des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz Ende des 17. Jhs. Heute umfasst die Sammlung rund 3000 Gemälde von der Renaissance bis zum Impressionismus mit folgenden Schwerpunkten:

- niederländische und flämische Malerei des 17. Jhs.,

- römische und norditalienische Gemälde des 17.-18. Jhs. samt einer  
  Sammlung von 350 Ölskizzen des Barock,

- Malerei des Klassizismus und des 19. Jhs., besonders der Düsseldorfer
  Malerschule von 1819-1918.

Mehr erfahren

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Der Kunstpalast befindet sich im Zentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf direkt am Rhein / 5 Minuten bis zur Königsallee in günstiger Verkehrslage, mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und ausreichende Parkmöglichkeiten.

Anreisemöglichkeiten im Detail