Theater

Forum Freies Theater (FFT)

Jahnstraße 3, 40215 Düsseldorf

Mit einem Programm an der Schnittstelle von Theater, Performance, Tanz, bildender Kunst und Musik macht das Forum Freies Theater seinem Namen alle Ehre.

Das Haus ist nicht zuletzt für seine avantgardistischen Produktionen bekannt und arbeitet ohne festes Schauspielensemble. Dafür ist das FFT an ein internationales Netzwerk freier Produktionsstätten angebunden. Viele der Stücke werden in Koproduktion erarbeitet. Bislang im Untergeschoss eines Bürogebäudes an der Jahnstraße beheimatet, wird das FFT sein Publikum zukünftig im ehemaligen Postgebäude am Hauptbahnhof empfangen. Hier entsteht ein Kulturzentrum, in dem auch das Theatermuseum Düsseldorf seinen neuen Platz findet. Das Juta, der junge Ableger des FFT, bleibt im Wilhelm-Marx-Haus an der Kasernenstraße.

Hinweise zur Barrierefreiheit
  • ÖPNV: Heinrich-Heine-Allee (250 m)
  • 2 Rollstuhlplätze vorhanden.
  • Behindertentoilette vorhanden.
  • Stufenlos zugänglich.
  • Aufzug zu den Zuschauerräumen.
  • Gastronomiebereich stufenlos erreichbar.
  • 14 Behindertenparkplätze im Parkhaus Q-Park, Zufahrt über Grabenstraße:
    • 8 Plätze auf Ebene 1
    • 6 Plätze auf Ebene 2
    • Einfahrtshöhe: 190 cm
Allgemeine Informationen Seniorenfreundlich

Kontakt

FFT Kammerspiele
Jahnstraße 3
40215 Düsseldorf

Telefon +49 0211 8767 870
Fax +49 0211 8767 87 27
info@fft-duesseldorf.de