Theater

Düsseldorfer Schauspielhaus

Gustaf-Gründgens-Platz 1,  40211 Düsseldorf

Die strahlend weiße, organisch geschwungene Fassade des Düsseldorfer Schauspielhauses, in den Jahren 1965 bis 1969 nach den Plänen des Düsseldorfer Architekten Bernhard Pfau errichtet, ist die gestalterische Antithese zum benachbarten Dreischeibenhaus. 

Offizieller Inhalt von Düsseldorf Tourismus GmbH

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Pfau setzte sich mit seinem Entwurf gegen den Stararchitekten Richard Neutra aus Los Angeles durch. Das Düsseldorfer Schauspielhaus ist das einzige Staatstheater Nordrhein-Westfalens und eine der bedeutendsten Bühnen im deutschsprachigen Raum: International renommierte Intendanten, Bühnenbildner und Schauspieler bescheren dem Haus regelmäßig volle Ränge. 

So finden Sie zu uns