• Ausstellungen

Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen

Event Infos
Termine
Fr 23.10.2020
Sa 24.10.2020
So 25.10.2020
Di 27.10.2020
Mi 28.10.2020
Do 29.10.2020
Fr 30.10.2020
Sa 31.10.2020
So 01.11.2020
Di 03.11.2020
Mi 04.11.2020
Do 05.11.2020
Fr 06.11.2020
Sa 07.11.2020
So 08.11.2020
Di 10.11.2020
Mi 11.11.2020
Do 12.11.2020
Fr 13.11.2020
Sa 14.11.2020
So 15.11.2020
Ort Goethe-Museum
Schloß Jägerhof, Jacobistraße 2
40211 Düsseldorf
Event Details
Öffnungszeiten:
Di-Fr, So 11-17; Sa 13-17 Uhr
Uecker - Hafis - Goethe

Poesie kann inspirierend sein – auch über unterschiedliche Genres hinaus. So geschehen bei dem ZERO-Künstler Günther Uecker und dem Weimarer Klassiker Goethe.

Beide konnten sich der schöpferischen Energie der Gedichte des persischen Poeten Hafis aus dem 14. Jahrhundert nicht entziehen. Vielmehr geriet der eine wie der andere durch die Lektüre in einen Schaffensrausch. Mit dem West-oestliche Divan entstand Gothes größte Gedichtsammlung. 200 Jahre später huldigte Uecker Hafis mit einem Zyklus von 42 Druckgrafiken. Diese Werke sowie die Gedichtsammlung von Hafis sind im Goethe-Museum ausgestellt.
Foto: Günther Uecker, Ohne Titel, 2015, Foto: Ivo Faber