Sechs Tipps für Silvester und Neujahr

|

Sechs Tipps für Silvester und Neujahr

Wie ihr euren Jahreswechsel in Zeiten von Corona verbringen könnt

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Es war ein herausforderndes Jahr, mit vielen Einschränkungen und Veränderungen in unseren Lebensgewohnheiten. Auch das diesjährige Silvester wird ein anderes sein. Doch Kopf hoch, wir können das alte Jahr humorvoll verabschieden und das neue mit einem Paukenschlag begrüßen.  

Satire im Kom(m)ödchen

Der Zuschauerraum des Kom(m)ödchens ist verwaist, doch auf der Bühne ist jede Menge los. Das Ensemble blickt auf das turbulente Jahr zurück, im Zaum gehalten von Moderator Christian Ehring. Der ganze Irrsinn von 2020, seltene Blicke hinter die Kulissen und dralle 60-Minuten-Satire kommen live und per Stream zu euch nach Hause. Tickets dafür gibt es hier.

Musik aus dem zakk

Ihr könnt nicht zum Tanzen ins zakk? Dann kommt die Musik eben zu euch! DJ Ingwart und DJ Major Tom haben die ultimative „zakk-Silvester-Spotify-Liste 2020“ für euch erstellt. Ihr findet sie am Silvesterabend hier.

Dinner for One

Was wäre ein Silvesterabend ohne den Schwarz-Weiß-Klassiker mit Miss Sophie und Butler James? Für viele gehört das Dinner mit den imaginären Gästen, bei dem zu viel Alkohol und ein Tigerfell zu gemeinen Stolperfallen werden, zum Jahresausklang dazu. Die Sendetermine findet ihr hier. Und wenn ihr nun ohne zu kochen ebenfalls ein Dinner genießen möchtet, schaut euch das große Lieferangebot der lokalen Gastro an.

Pantoffelkino

In diesem Jahr ist vieles anders verlaufen als erwartet. Warum nicht auch den letzten Tag des Jahres anders verbringen als gewohnt? Wie wäre es mit einem gemütlichen Filmabend statt ausgelassener Partynacht? Pantoffelkino nennen die Düsseldorfer Filmkunstkinos ihr Angebot, das ihr hier anschauen könnt.

A Christmas Carol im D’stream

Die Geister der Weihnacht schwirren noch bis zum 1. Januar durchs Schauspielhaus. Online und mit viel Theaterzauber präsentiert das Ensemble des Jungen Schauspiels den berührenden Klassiker von Charles Dickens. Hier seid ihr dabei, wenn der hartherzige Geschäftsmann Ebenezer Scrooge zu seinem Gewissen zurückfindet.

Neujahrskonzert in der Tonhalle

Traditionell spielen die Düsseldorfer Symphoniker am frühen Neujahrsabend ein Konzert. Ihr könnt im Internet live erleben, wie Dirigentin Oksana Lyniv mit Musik von Mendelssohn, Händel und Britten an die Gründung NRWs und deren Wegbereiter Großbritannien erinnert.

Titelbild: Düsseldorf Tourismus

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen