Alle Rhein! Mit Thomas Ruff

Der Podcast mit Mike Litt

|

Mike Litt im Gespräch
mit dem Künstler Thomas Ruff

Wie geht’s, Düsseldorf?

Unser Podcast „Alle Rhein“ für die Kultur in Zeiten von Corona. Was Mike Litt wissen möchte: Wie haben die Talkgäste die surreale Zeit wahrgenommen? Was hat sich für Sie verändert? An welchen Projekten arbeiten sie jetzt?
In Episode 14 spricht Mike mit dem Fotokünstler Thomas Ruff.

Thomas Ruff ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler. Er gehört neben Andreas Gursky und Thomas Struth zu den wichtigsten Künstlern der auf die Fotografen Bernd und Hilla Becher zurückgehenden „Düsseldorfer Fotoschule“. Die „Becher-Klasse“ aus Düsseldorf ist als Stil weltweit bekannt.

„Struffsky“, der Spitzname für die erfolgreichsten Becher-Schüler Andreas Gursky, Thomas Struth und Thomas Ruff, war seinerzeit in den Galerien in Manhattan und den Auktionshäusern in London bekannt. Struffs Werke wurden früh international gesammelt. Wie er arbeitet? Inzwischen ohne Kamera! Er nimmt bestehende Bilder und verfremdet sie, unternimmt Medienexperimente.

Bis zum Februar 2021 zeigt in Düsseldorf das K20 am Grabbeplatz die große Ausstellung „Thomas Ruff“. Die Ausstellung spannt einen Bogen von den 1990er Jahren bis hin zu einer neuen Serie, die nun erstmals in der Kunstsammlung NRW zu sehen ist.

Im Gespräch mit Mike Litt erzählt Thomas Ruff in „Alle Rhein“ wie er in Düsseldorf zum Künstler wurde, warum die Stadt für ihn – den gebürtigen „Schwarzwälder“ – zum Glücksfall und zur Heimat wurde. Kurz vor der Eröffnung seiner Werkschau, noch mitten in den Vorbereitungen, traf er sich zum Gespräch mit Mike Litt. Ruff erklärte, wie er die Wirklichkeit von Fotografien hinterfragt und in seinen Arbeiten darstellt.

Mehr zum Thema: Museen & Ausstellungen in Düsseldorf

Unser Gastgeber

Mike Litt ist im US-Bundesstaat Virginia geboren, hat lange in Bochum gelebt und arbeitet meistens in Köln. Was kaum einer weiß: Der Kosmopolit wohnt mit seiner Familie in Düsseldorf im schönen Zooviertel. Er ist Radio-Moderator (1Live, WDR 2, DLF Nova), DJ mit Mayday-Erfahrung und Buchautor („Der einsamste DJ der Welt“). Für uns führt er jetzt bis auf weiteres inspirierende Gespräche mit anderen Düsseldorf*innen aus der Kultur.

Fotos
Titelbild: © Andreas Endermann
Mike Litt: © Foto@now68.de
Musik / Sound: Christian Moster / Mike Litt

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen