Sechs schöne Biergärten in Düsseldorf

|

Düsseldorfs urige Biergärten

Wir zeigen Euch, wo es sich gut verweilen lässt

Sommerzeit ist Biergartenzeit. Ob als Ziel einer Radtour oder als gemütlicher Treff mit Freunden – Düsseldorfs Biergärten laden zu kühlen Drinks und entspannten Momenten unter freiem Himmel ein.

Galerie Burghof

Der Burghof in Kaiserswerth zählt zu beliebtesten Biergärten der Stadt. Unmittelbar neben der alten Kaiserpfalz gelegen, bietet er seinen Gästen einen fantastischen Blick auf den Rhein. Und ist über diesen auch gut zu erreichen: Beispielsweise mit einem Schiff der Weissen Flotte von der Altstadt aus, oder mit der Fähre aus dem linksrheinischen Meerbusch.

Infos: www.galerie-burghof.de

Hammer Blick 

Etwas abseits vom innerstädtischen Trubel befindet sich in direkter Rheinlage der Biergarten Hammer Blick. Unter Schatten spendenden Bäumen können auf klassischen Bierzeltgarnituren frisch zubereitete Speisen und kühle Drinks genossen werden. Eignet sich hervorragend als Ziel oder Zwischenstopp für Radtouren.

Infos: www.hammerblick.de

Rennbahn Biergarten 

In dem Grafenberger Biergarten kann es durchaus passieren, dass man neben einem Pferd an der Theke steht. Denn Reiter sind hier ebenso willkommen wie Spaziergänger und Ausflügler. Die Sitzgelegenheiten verteilen sich großzügig neben der Renntribüne. Es gibt Burger und Haxe vom Grill, Crepes und Salate. Für Kinder ist ein Trampolin aufgebaut. An den Wochenenden dürfen sie zudem auf Ponys reiten. 

Infos: www.rennbahn-biergarten.de

Rheinblick 33

Ein Klassiker unter Düsseldorfs Biergärten und von der Altstadt aus schnell zu Fuß zu erreichen ist der „Rheinblick 33“ gleich neben der Rheinterrasse. Im Schatten alter Bäume und bei einer leichten Brise vom Fluss lässt es sich hier auch im Hochsommer gut aushalten.

Infos: Rheinblick 33

Vier Linden 

Er ist ein Geheimtipp im Südpark: Im Innenhof des Akki-Hauses befindet sich der Biergarten Vier Linden. Er wird werktags (außer montags) ab dem frühen Abend aufgebaut und bietet ein wechselndes Programm aus Filmen, Comedy und Konzerten. Ein Grill steht für selbstmitgebrachte Speisen bereit, Getränke können vor Ort gekauft werden.

Infos: www.biergarten-vierlinden.de/

Liebevoll in der Auermühle 

Zwar gehört sie nicht zu Düsseldorf, doch sollte die Auermühle bei der Nennung der schönsten Biergärten nicht vergessen werden. Am kleinen Flüsschen Anger, eingerahmt von viel Wald in Ratingen gelegen, verwöhnt die bereits im 17. Jahrhundert erwähnte Mühle ihre Gäste mit saisonalen Speisen sowie einer Grill- und Pizzastation. 

Infos: www.liebevoll.de

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen