Alle Rhein! Julia Stoschek spricht über Düsseldorf & ihre Sammlung

Der Podcast mit Mike Litt

Mike Litt im Gespräch mit Julia Stoschek

Wie gehts, Düsseldorf?

Unser neuer Podcast „Alle Rhein“ für die Kultur in Zeiten von Corona – jetzt bis auf weiteres jede Woche Freitag: Unser Moderator Mike Litt führt Gespräche mit Düsseldorferinnen und Düsseldorfern aus der Kunst- und Kulturszene. Dazu hat er sich eigens ein Heimstudio eingerichtet.
Was Mike Litt wissen möchte: Wie erleben die Talkgäste die surreale Zeit der Isolation? An welchen Projekten arbeiten sie trotzdem? Und was vermissen sie an Düsseldorf am meisten?
In Episode 5 spricht Mike mit Julia Stoschek.

Julia Stoschek ist eine der bedeutendsten Kunstsammlerinnen der Welt. Das Herzstück ihrer einzigartigen Sammlung von Medienkunst war schon immer in Düsseldorf zuhause. In der Corona-Zeit hat sie einen Teil davon mit Kunstinteressierten in aller Welt digital geteilt.

Warum es ihr wichtig ist, Kunst zu teilen, warum sie Düsseldorf immer verbunden bleiben wird und was sie an der Rheinmetropole auch privat schätzt – das erzählt Julia Stoschek in dem offenherzigen Gespräch mit Mike Litt für „Alle Rhein!“. 

Julia Stoschek, die ihre „Julia Stoschek Collection“ 2007 in einem umgenutzten Industriebau im Stadtteil Oberkassel eröffnete, sagt: „Düsseldorf hat ein ganz besonderes und gewachsenes Bürgertum, was sich über Jahrhunderte mit Kunst beschäftigt hat und eine Ausbildung in der Kunst hat, die wir so in Berlin gar nicht kennen.“

Das Gespräch dreht sich außerdem um die Kunstakademie, die Rheinbrücken und den Rhein. „Ich finde es wahnsinnig schön, am Abend am Hafen zu sein“, sagt Stoschek. „Ich liebe Roberts Bistro. Ein perfekter Sommerabend beginnt dort!“

Die Werke aus der JSC findet ihr jetzt online: www.jsc.art/

Unser Gastgeber

Mike Litt ist im US-Bundesstaat Virginia geboren, hat lange in Bochum gelebt und arbeitet meistens in Köln. Was kaum einer weiß: Der Kosmopolit wohnt mit seiner Familie in Düsseldorf im schönen Zooviertel. Er ist Radio-Moderator (1Live, WDR 2, DLF Nova), DJ mit Mayday-Erfahrung und Buchautor („Der einsamste DJ der Welt“). Für uns führt er jetzt bis auf weiteres inspirierende Gespräche mit anderen Düsseldorf*innen aus der Kultur.

Fotos:
Titelbild Julia Stoschek © Peter Rigaud
Mike Litt © Foto@now68.de
Musik / Sound: Christian Moster / Mike Litt

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen