SERVICEHOTLINE+49 211 17 202-867Montag bis Freitag
09:00-17:00 Uhr
Deutsch
English
Français
Nederlands
Sie sind hier: Metropole Düsseldorf / Sehenswürdigkeiten / Parks / Rheinpark Golzheim
- Anzeige -
Social Networks

Rheinpark Golzheim

Der Rheinpark Golzheim erstreckt sich vom Stadtteil Pempelfort bis weit in den Stadtteil Golzheim, ca. 2,5 km entlang des rechten Rheinufers. Der 24,1 ha große und weiträumige Park mit seinen zahlreichen Weiden, Pappeln, Birken und Ahornbäumen bietet viel Platz für Erholung, Sport und Spiel. Bei schönem Wetter sind fast zu jeder Tageszeit Fußballspieler, Jogger oder Tennisspieler zu beobachten. Vom hier aus hat der Besucher einen ungehinderten Blick auf das sanft geschwungene Ufer der Rheins mit der typischen Stadtsilhouette.

Seine Entstehung verdankt der Rheinpark den Interessen von Industrie und Wirtschaft. Die sumpfige Golzheimer Insel, die bis Ende des vorigen Jahrhunderts zwischen Rheinterrasse und Theodor-Heuss-Brücke anzutreffen war, wäre wohl nicht so zielstrebig und rasch trockengelegt und aufgeschüttet worden, hätten die Düsseldorfer nicht ein geeignetes Gelände für die große Industrie-, Gewerbe- und Kunstausstellung im Jahre 1902 benötigt.

In den 1920er Jahren wurde der Rheinpark nach den Prinzipien des Volksparks weiterentwickelt. Heute steht die gesamte Parkanlage unter Denkmalschutz.

 

 

Lage
zwischen Cecilienallee & Robert-Lehr-Ufer
40474 Düsseldorf
Größe 24,1 Hektar