Deutsch
English
Français
Nederlands
Kontakt | Jobs | Partner | Presse/Bildarchiv | Impressum | Sitemap | AGB | www.duesseldorf.de
Sie sind hier: Metropole Düsseldorf / Sehenswürdigkeiten / EKŌ-Haus
- Anzeige -
Social Networks

EKŌ-Haus für Japanische Kultur

Japanischer Garten im EKO-Haus Düsseldorf
Japanischer Garten im EKO-Haus Düsseldorf

Anschrift

Brüggener Weg 6 (Niederkassel)
Tel: +49(0)211 /57 79 18 0
Telefax: +49(0)211/ 57 79 18 219

Öffentliche Verkehrsmittel:
U-Bahn U70 / U75 / U76 / U77
Haltestelle „Belsenplatz“

Bus 834 / 836 / 828
Haltestelle „Niederkasseler Kirchweg“

Öffnungszeiten:
Dienstag -  Sonntag  13.00 - 17.00 Uhr, außer an Feiertagen.
In den Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien geschlossen.
Zu den Sonderveranstaltungen an Silvester und Neujahr geöffnet.

Wissenswertes

Das EKŌ-Haus - seit 1993 bestehendes Zentrum für japanische Kultur - umfasst einen buddhistischen Tempel (einziger japanischer Tempel in Europa), einen japanischen Gärten, Ausstellungs- und Vortragsräume und seit 1999 mit dem Kyōsei-kan ein zusätzliches Gebäude, welches eine Bibliothek sowie einen internationalen Kindergarten beheimatet. Kulturaustausch wird hier großgeschrieben: Sowohl Japaner als auch Gäste können auf einzigartige Weise die Gebräuche der japanischen Kultur pflegen bzw. kennen lernen.

Die Bibliothek bietet neben Abteilungen für Belletristik, Musik und Bildende Künste eine Sammlung von Kinderbüchern. Der Schwerpunkt auf wissenschaftlichem Gebiet liegt im Aufbau einer Sammlung zur Buddhismus-Forschung. In diesem Rahmen publiziert das EKŌ-Haus eine Reihe wissenschaftlicher und nichtwissenschaftlicher Arbeiten.

Zu guter Letzt ist das EKŌ-Haus für eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen bekannt, dazu gehören u.a.:

• Buddhistische Feste
• Teezeremonie
• Gartenfeste mit Musik- oder Theaterdarbietungen
• Musikveranstaltungen