SERVICEHOTLINE+49 211 17 202-867Montag bis Freitag
09:00-17:00 Uhr
Deutsch
English
Français
Nederlands
Sie sind hier: Metropole Düsseldorf / Sehenswürdigkeiten / Architektur / Stadttor
- Anzeige -
Social Networks
Stadttor Düsseldorf
Stadttor Düsseldorf

Stadttor

U.a. Sitz der Staatskanzlei NRW und des Ministerpräsidenten

Der außergewöhnlich gestaltete Bau, bestehend aus zwei rhombenförmigen parallelen Glastürmen mit 16 Etagen und 3 durchgehenden Attikageschossen. Die äußere Fassade folgt dem Prinzip des "Structural Glazing".

Die innere Fassade aus raumhohen, teils feststehenden, teils zu öffnenden Schwingflügeln besteht aus naturbelassener Europäischer Buche, die als Multiplex-Schichtholz verarbeitet wurde. Die versetzte Anordnung der beiden Torsäulen garantiert selbst aus dem Innenbereich eine Aussicht nach allen Seiten. Die Grundfläche der Torsäulen beträgt jeweils 750 m² pro Regelgeschoss.

Durch die doppelte Glasfassade und eine völlig neue Klima- und Belüftungstechnik werden die Nebenkosten um bis zu 70 % der herkömmlichen Vollklimatisierung gesenkt. Die natürliche Belüftung des Fassadeninnenraumes erzeugt einen Klimapuffer, der die Frischluftzufuhr der Büros weitgehend sicherstellt. Eine umweltschonende Kühlung durch Erdreichkälte in Verbindung mit Kühldecken sichert zusätzlich angenehme Raumtemperaturen – auch bei extremer Sommerhitze.

Auf der Immobilienausstellung MIPIM in Cannes 1998 ausgezeichnet mit dem "Architektur-Oscar" als "bestes Objekt des Jahres" und "Spezialpreis der Jury" als "bestes Bürogebäude".

Architekt:
Petzinka Pink & Partner

Erbaut:
1997

Adresse:
Stadttor 1
40219 Düsseldorf