Deutsch
English
Français
Nederlands
Kontakt | Jobs | Partner | Presse/Bildarchiv | Impressum | Sitemap | AGB | www.duesseldorf.de
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Kontakt

Public Relations
Düsseldorf Tourismus GmbH
Benrather Str. 9
40213 Düsseldorf

Tel. +49(0)211/1 72 02-863
Fax +49(0)211/1 72 02-1211
presse(at)duesseldorf-tourismus.de

RSS

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed mit den neuesten Pressemitteilungen!

Social Networks

Pressemitteilungen

Japan-Tag Düsseldorf/NRW: Feuerwerk mit Thema „Super-Sportstadt“ erhellt den Düsseldorfer Nachthimmel

Den Höhepunkt und gleichzeitigen Abschluss des Japan-Tages Düsseldorf/NRW  wird am 20. Mai  ab 23 Uhr traditionell das große japanische Feuerwerk bilden. In diesem Jahr beschäftigen sich die Feuerwerkskünstler mit dem Thema „Super-Sportstadt“. Das 25-minütige Feuerwerksspektakel, das in Japan konzipiert und vorbereitet worden ist, wird von deutschen sowie japanischen Pyrotechnikern über dem Rhein zwischen der Oberkasseler Brücke und der Rheinkniebrücke in fünf Szenen präsentiert. Dabei werden über 1.500 Feuerwerkskörper gezündet – die Größten steigen bis auf eine Höhe von 220 Metern.

Das Feuerwerk ist eines der aufwändigsten in Deutschland und wird von japanischen Pyrotechnikern in Szene gesetzt. Sie produzieren das Feuerwerk in Japan und schicken es dann per Frachtschiff auf den langen Weg nach Europa, bevor sie schließlich selbst wieder den Aufbau und das Zünden des Spektakels in Düsseldorf übernehmen.

 

Die 25-minütige Show ist in fünf Szenen unterteilt:

1. Szene: Eröffnung – „Willkommen in der Super-Sportstadt!“

Der Sport bringt in Düsseldorf alle Menschen zusammen. So bunt und verschieden wie ihre Bürger sind, so bunt wird auch der Himmel über der Stadt erleuchten. Genießen Sie die Show!

2. Szene: Die Räder des Fahrrads

Wie die Räder beim Fahrrad werden auch zwei Ringe am Himmel in verschiedenen Farben aufleuchten. Nach und nach wird sich das Firmament mit vielen bunten Kreisen füllen.

3. Szene: Ballsportarten

Ballsportarten machen auch am Himmel sehr viel Spaß. Vom Tischtennisschläger, der den kleinen weißen Ball über das Netz befördert, bis hin zum großen Fußball, der am Nachthimmel zu sehen sein wird.

4. Szene: Sprint

Große Athleten versuchen immer wieder mit hohem Tempo ihre eigene Bestmarke zu knacken. Mit ebenso hohem Tempo werden sich auch die Feuerwerkskörper am Himmel ein Wettrennen liefern.

5. Szene: FINALE – Tokyo 2020

Wenn die Sportler ihre Wettkämpfe in Düsseldorf beendet haben, haben sie mit den Olympischen Spielen in Tokyo im Jahr 2020 das nächste große Ziel bereits vor Augen. Tokyo öffnet symbolisch sein goldenes Stadttor – der japanische Goldregen zum furiosen Finale!

Das WDR-Fernsehen überträgt live zwischen 22:45 Uhr und 23:30 Uhr in der Sendung „Feuerzauber über Düsseldorf“ vom Kultur- und Begegnungsfest und macht auch das japanische Feuerwerk am Fernsehschirm erlebbar. Der WDR strahlt die Sendung in Zweikanalton aus (wahlweise mit oder ohne Musik). In einem zusätzlichen Livestream auf wdr.de wird zudem eine ungeschnittene Version des Feuerwerks gezeigt – aufgenommen mit nur einer Kamera.

Der Japan-Tag begeistert am 20. Mai ab mittags am Burgplatz, von der Reuterkaserne ausgehend entlang der Rheinuferpromenade bis hinunter zur Wiese vor dem Landtag mit kostenlosen Konzerten, Aufführungen und Mitmach-Aktionen für die ganze Familie.

Die DT weist darauf hin, dass die Besucher zum Japan-Tag am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen sollten.

Weitere Informationen und den Programmflyer zum Download finden Interessierte auf der Website www.japantag-duesseldorf-nrw.de.

Hinweis an die Redaktionen:
Das beigefügte Bild kann für redaktionelle Zwecke honorarfrei verwendet werden.

Personen für Bildunterschrift (von links nach rechts): Hideki Kubota (Fireworks Japan, KOKURIKO KAKO Inc.), Martin Schmitz (NICO Feuerwerke), Jumpei Kitazaki (Fireworks Japan, KOKURIKO KAKO Inc.)

Copyright: © Düsseldorf Tourismus GmbH

19.05.2017 13:00 Alter: 10 Tage