Deutsch
English
Français
Nederlands
Kontakt | Jobs | Partner | Presse/Bildarchiv | Impressum | Sitemap | AGB | www.duesseldorf.de
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Kontakt

Public Relations
Düsseldorf Tourismus GmbH
Benrather Str. 9
40213 Düsseldorf

Tel. +49(0)211/1 72 02-863
Fax +49(0)211/1 72 02-1211
presse(at)duesseldorf-tourismus.de

RSS

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed mit den neuesten Pressemitteilungen!

Social Networks

Pressemitteilungen

Imagefilm zu Düsseldorfer Rosenmontagszug mit Wagenbaumeister Jacques Tilly

In genau drei Wochen, am 27. Februar startet mit dem Rosenmontagszug der absolute Höhepunkt der Karnevals-Session 2016/17 in Düsseldorf. Ab circa 12 Uhr wird sich der kilometerlange Zug mit seinen rund 70 Motto-Wagen, dutzenden Kapellen und Fußgruppen vom neuen Aufstellungsort in Friedrichstadt aus in Bewegung setzen. Mastermind des Zuges und gleichzeitig einer der besten Image-Förderer Düsseldorfs ist der Wagenbaumeister Jacques Tilly. Mit ihm als Hauptakteur ist jetzt der Kurzfilm „Der Düsseldorfer Rosenmontagszug und die Wagen von Jacques Tilly“ entstanden. Die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) setzt den Film nun aktiv zur Bewerbung des Karnevalshöhepunkts in den Sozialen Medien ein. In Köln lädt ein Werbe-Spot im Kino die kölschen Jecken mit einem Augenzwinkern zum Düsseldorfer Rosenmontagszug ein.

„Jacques Tilly steht mit seinem Team für die humorvolle, weltoffene und kreative Seite Düsseldorfs. Der Wert seiner politischen Wagen für die internationale Wahrnehmung der Landeshauptstadt kann kaum überschätzt werden. Der Rosenmontagszug ist zweifelsohne der frechste Deutschlands und überragende Werbung für unsere Stadt. Deshalb war es für uns keine Frage, dass wir genau diesen USP der Landeshauptstadt jetzt aktiv für die Vermarktung auch mit Bewegtbild nutzen wollen – Online und im Kino. Die Bereitschaft Jacques Tillys dabei mitzumachen freut uns außerordentlich.“, sagt DMT-Geschäftsführer Frank Schrader.

Der Kurzfilm

Der 2:26 Minuten lange Film zeigt zunächst Motive aus der Wagenbauhalle in Bilk. Wagenbaumeister Tilly gibt hier Einblicke in die Konzeption und den Bau der farbenfrohen und ausgefallenen Mottowagen. Im Folgenden dann zeigt das Video aufwändig mit moderner mobiler Krankamera gefilmte Einstellungen des Rosenmontagszuges vom 13. März 2016. Zu sehen sind zum Beispiel Impressionen vom Joseph-Beuys-Ufer, aus der Mühlengasse, vom Burg- sowie Marktplatz und natürlich auch von der Königsallee. „Düsseldorf freut sich auf Euch“, ist dann schließlich die abschließende Botschaft am Ende des Videos, nachdem auf den Termin des Rosenmontagszuges am 27. Februar hingewiesen wird. Realisiert wurde der Film vom Düsseldorfer Filmemacher Steve Antonin, der mit „Die große Narrenfreiheit“ zudem einen Kino-Dokumentarfilm in Spielfilmlänge über Jacques Tilly produziert hat. Dieser wird in Kürze auch auf DVD veröffentlicht und in den Tourist-Informationen der DMT in der Altstadt und am Hauptbahnhof erhältlich sein.

Social Media

In Kooperation mit Steve Antonin sind insgesamt vier kurze Videos entstanden. Diese werden auf dem YouTube-Kanal der DMT unter http://bit.ly/2kosGTm eingestellt und zudem auf dem Facebook-Account www.facebook.com/VisitDuesseldorf sowie bei Instagram auf www.instagram.com/visit_duesseldorf/ und bei Twitter www.twitter.com/visitdusseldorf eingesetzt, um für den begeisternden Höhepunkt der närrischen Zeit zu werben. Auch auf www.duesseldorf-tourismus.de/karneval/ wird das Video zu sehen sein. Dort finden sich auch noch zahlreiche weitere Informationen zu den Höhepunkten des Düsseldorfer Karnevals. Neben der deutschen Variante des Videos wird so auch eine Version mit englischen Untertiteln verfügbar gemacht. Bereits am Wochenende vor der Premiere wurde ein kurzer Teaser zum Video als Appetithappen auf dem Facebook-Account der DMT präsentiert.

Einladung an Kölner per Kino-Werbespot

Ein weiterer 30-sekündiger Werbespot wurde zudem für die karnevalsbegeisterten Menschen in der anderen Hochburg des Rheinischen Karnevals – Köln – gedreht. Vom 9. Februar bis zum Aschermittwoch läuft in der Domstadt im Kino ein Werbe-Spot für den Rosenmontagszug in Düsseldorf. „‚Kütt bei ons zom fiere!‘ ist hier unsere Botschaft an die Kölner Narren, sich gerne auch einmal unseren ‚Zoch‘ anzuschauen, denn der ist schon eine Klasse für sich. Wenn  Brings oder die Höhner mit ihren Hits persönlich die Düsseldorfer Karnevalspartys dazu bringen ‚Viva Colonia‘ zu singen, dann laden wir gern auch die anderen Jecken aus Köln herzlich dazu ein, einmal Spaß in Düsseldorf zu haben. Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass der Zug nicht gefallen sollte – vom Düsseldorfer Hauptbahnhof aus ist man fix wieder am Dom.“, so Schrader. „Dass schon einmal Kölner beim Zug in Düsseldorf waren beweist zudem unser Video: bei 1:40 ist für einige Sekunden eine Kölner Delegation im Bild. Unschwer zu erkennen an der Fahne des 1. FC Köln.“, fügt er augenzwinkernd hinzu.

Dank an Partner

Möglich gemacht haben den Film das Comitee Düsseldorfer Carneval, ohne das es den Zug nicht geben würde, sowie Jacques Tilly und sein Team. Der Dank der DMT gilt aber auch der Band Alt Schuss, die ihren Hit der Vorjahressession „Scharf wie Mostert“ ohne zu zögern kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Eine wertvolle Unterstützung für die richtige Übersetzung des Mottos war Heinrich Spohr. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf rund 6.000 Euro.

Unbeschwert feiern mit dem Hotelpaket der DMT

Karnevalsbegeisterte Menschen im In- und Ausland, die wegen des Films Lust auf den Rosenmontag in Düsseldorf bekommen haben, finden natürlich passende Angebote bei der DMT. Das Hotelpaket „Karneval in Düsseldorf“ kann bereits ab 58 Euro pro Person gebucht werden. Es umfasst eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück, ein Düsseldorf-Infopaket sowie eine DüsseldorfCard. Diese gewährt freie Fahrt in Bussen und Bahnen innerhalb der Stadt und bietet Vergünstigungen für Freizeit- und Kultureinrichtungen. Obendrein gibt es ein Frühstücksbrettchen mit Karnevalsmotiv zur Erinnerung an die närrischen Tage. Informationen zum Angebot und zur Buchung unter www.duesseldorf-tourismus.de/uebernachtung/hotelpakete oder telefonisch unter 0211-17202-851.

Hinweis an die Redaktionen:
Das beigefügte Bild kann für redaktionelle Zwecke honorarfrei verwendet werden.

Personen für Bildunterschrift (von links nach rechts): Jacques Tilly (Wagenbaumeister), Frank Schrader (Geschäftsführer Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH) und Hans-Jürgen Tüllmann (Geschäftsführer Comitee Düsseldorfer Carneval e.V.)

Copyright: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

06.02.2017 15:14 Alter: 172 Tage