Deutsch
English
Français
Nederlands
Kontakt | Jobs | Partner | Presse/Bildarchiv | Impressum | Sitemap | AGB | www.duesseldorf.de
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Kontakt

Public Relations
Düsseldorf Tourismus GmbH
Benrather Str. 9
40213 Düsseldorf

Tel. +49(0)211/1 72 02-863
Fax +49(0)211/1 72 02-1211
presse(at)duesseldorf-tourismus.de

RSS

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed mit den neuesten Pressemitteilungen!

Social Networks

Pressemitteilungen

Die Düsseldorfer Altstadt ist startklar für den Grand Départ Düsseldorf 2017

City-Dressing im Herzen der Rheinmetropole

Noch etwas mehr als zwei Wochen sind es bis zum Start der Tour de France in der Landeshauptstadt. Die Düsseldorfer Altstadt ist schon jetzt so geschmückt, dass es morgen losgehen könnte. Zwölf große Banner zur Begrüßung der Sportler und Gäste sind über den zentralen Altstadtgassen angebracht worden. Hinzu kommen bunte Fahnenketten mit einer Gesamtlänge von 690 Metern, die ab sofort die Hauptwege der „Längsten Theke der Welt“ schmücken. In der Gestaltung greift die sportliche Dekoration die Farben der Tour-Wertungstrikots auf.

Insgesamt zwölf Banner mit einer Breite von acht Metern und einer Höhe von 70 Zentimetern begrüßen ab sofort alle Besucher der Altstadt in etwa fünf Metern Höhe mit „Bonjour“, „Welcome“ oder „Willkommen“ und weisen auf die kommenden Tour-de-France-Tage in Düsseldorf vom 29.06. bis 02.07. hin. Die Gestaltung dieser, wie auch der anderen City-Dressing-Maßnahmen, nimmt spielerisch die Farben der Tour de France Wertungstrikots für den Gesamtführenden (gelb), den besten Sprinter (grün) sowie den besten Bergfahrer (weiß mit roten Punkten) auf. In Kombination mit der stilisierten Silhouette des Zeitfahrspezialisten und dem offiziellen Logo des Grand Départ Düsseldorf 2017 wird das sportliche Großereignis ebenso aufmerksamkeitsstark wie zeitgemäß für die internationalen und nationalen Gäste kommuniziert.

Allein drei der acht Meter breiten und beidseitig bedruckten Banner sind auf der Flinger Straße angebracht, je zwei zieren die Kurze Straße und die Bolker Straße. Aus welcher Richtung man die Altstadt auch in den kommenden Wochen betritt – nach ein paar Schritten wird man spätestens an der nächsten Ecke von den Bannern empfangen.

Fahnenketten säumen die Hauptwege der Altstadt

Ebenfalls in luftiger Höhe schmücken Stofffahnenketten die wichtigsten Wege der Altstadtbesucher. Vier Motive wechseln sich dabei immer wieder ab. Die stilisierte Silhouette des Zeitfahrers mit aerodynamischem Helm ist dort sowohl in grün als auch auf weißem Grund mit roten Punkten  zu finden. Auf zwei weiteren Fahnenmotiven sind jeweils das offizielle Tour-de-France-Logo oder das Logo des Grand Départ Düsseldorf 2017 abgebildet. Die Gesamtlänge der Fahnenketten, die in den Gassen der Altstadt hängen, beträgt 690 Meter. Insgesamt wurden 53 Fahnenketten gehängt. Die meisten wurden auf der Bolker Straße angebracht (14), auf der Flinger Straße hängen 13 und auf der Mittelstraße elf. Die kleinen Fähnchen sind 15 mal 22 Zentimeter groß. Insgesamt werden so rund 2.400 kleine Fähnchen die Altstadt schmücken.

Hinweis an die Redaktionen:
Das dieser E-Mail beigefügte Bild kann für redaktionelle Zwecke honorarfrei verwendet werden.

Copyright: © Düsseldorf Tourismus GmbH

14.06.2017 18:20 Alter: 41 Tage