Deutsch
English
Français
Nederlands
Kontakt | Jobs | Partner | Presse/Bildarchiv | Impressum | Sitemap | AGB | www.duesseldorf.de
Sie sind hier: Veranstaltungen / Veranstaltungskalender

BETA-VERSION

Danke, dass Sie die Beta-Version unseres neuen Veranstaltungskalenders testen. Kritik, Lob oder sind sie auf ein Problem gestoßen? Wir freuen uns über Ihr Feedback!


TAGESUCHE
Nutzen Sie das Kalenderblatt, um alle Termine eines bestimmten Tages anzeigen zu lassen.

« Januar 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031




- Anzeige -

Veranstaltungskalender

The Gift of Memory
Filme
Datum
Freitag, 13.01.2017
Uhrzeit
18:30 Uhr
Ort
Black-Box - Kino im Filmmuseum, Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
Beschreibung
Europa-Premiere, Japan 2016, OmeU, Regie: Isao Yukisada, Benefizveranstaltung zugunsten der Betroffenen der Kumamoto-Erdbeben von 2016, Im Rahmen von "Eyes on Japan: 11. Japanische Filmtage Düsseldorf 2017"

Zwischen Düsseldorf und Japan besteht eine tiefe Verbundenheit. Etwa 7.000 Menschen aus dem Land der aufgehenden Sonne leben in der Rheinmetropole. Düsseldorf hat einen japanischen Garten samt Tempel, zahlreiche japanische Geschäfte und Restaurants und veranstaltet einmal im Jahr ein Begegnungsfest, das mit einem großen Japan-Feuerwerk abschließt. Zudem gibt es die Japanischen Filmtage „Eyes on Japan“, die vom 7. bis 22. Januar zum 11. Mal stattfinden.


Die Filme, deren Besuch kostenfrei ist, werden in japanischer Originalversion mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt – mit Ausnahme der beiden NHK-Dokumentarfilme am 15. Januar, die in englischer Fassung zu sehen sind. Das Programm umfasst drei Europapremieren und fünf deutsche Erstaufführungen, darunter den 40-minütigen Kurzfilm „The Gift of Memory“ am 13. Januar. Darin kehrt ein Regisseur auf der Suche nach Drehorten für seinen nächsten Film nach Jahrzehnten nach Kumamoto zurück, wo er einst seine erste große Liebe erlebte. Eine junge Frau weckt bei ihm Erinnerungen an diese Zeit. Bei dieser Vorstellung handelt es sich um eine Benefizvorführung zugunsten der Betroffenen der Kumamoto-Erdbeben vom April 2016.

 

Keine Kartenreservierung möglich. Maximal zwei Karten pro Person werden ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kasse des Filmmuseums ausgegeben.

 

Foto: 2016 Kumamoto Film, Production Executive Commitee

 

Übernachtung
Haben Sie schon ein Hotelzimmer für die Nacht? Nutzen Sie unsere attraktiven Hotelangebote für Ihren Aufenthalt in Düsseldorf.
Hotel buchen
Düsseldorfcard
Die DüsseldorfCard ist die preisgünstigste und bequemste Art, Düsseldorf kennen zu lernen.
Jetzt buchen
Location
Black-Box - Kino im Filmmuseum, Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
T 0211/89 92 232
www.filmmuseum-duesseldorf.de