Deutsch
English
Français
Nederlands
Kontakt | Jobs | Partner | Presse/Bildarchiv | Impressum | Sitemap | AGB | www.duesseldorf.de
Sie sind hier: Veranstaltungen / Veranstaltungskalender

BETA-VERSION

Danke, dass Sie die Beta-Version unseres neuen Veranstaltungskalenders testen. Kritik, Lob oder sind sie auf ein Problem gestoßen? Wir freuen uns über Ihr Feedback!


TAGESUCHE

Nutzen Sie das Kalenderblatt, um alle Termine eines bestimmten Tages anzeigen zu lassen.

« Juli 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031


- Anzeige -

Veranstaltungskalender

Clean City
Theater, Kabarett
Datum
Freitag, 21.07.2017
Uhrzeit
19:00 Uhr
Ort
Alte Farbwerke
    Beschreibung
    Theater-Performance mit Anestis Azas & Proodromos Tsinikoris, Im Rahmen vom "asphalt festival 2017 - Sommerfestival der Künste"

    Mitten im Sommer, wenn die Sonne die Städte aufheizt und die Kultur auf Sparflamme brennt, lädt das ASPHALT Festival dazu ein, Theater, Tanz, Musik, Literatur und bildende Kunst an besonderen Orten in besonderer Atmosphäre zu erleben. Es ist die fünfte Auflage dieses interdisziplinären Festivals, das vom 14. bis 23. Juli größtenteils im „Weltkunstzimmer“ und in den gegenüberliegenden „Alten Farbwerken“ stattfindet.


    Erneut lautet die Maxime der beiden Festivalleiter Christof Seeger-Zurmühlen und Bojan Vuletić, Kultur in die Stadtteile zu bringen, Räume aufzubrechen und Fragen zu aktuellen Dingen zu stellen. Übergreifendes Thema der diesjährigen Ausgabe ist „StadtGestalten“: Wer gestaltet den urbanen Raum und für wen? Wer sind die Gestalten einer Stadt?

     

    In „Heroes“ (14. Juli, Weltkunstzimmer) sind neun Tänzerinnen und Tänzer zu sehen. Sie tragen enge Catsuits in knalligen Farben. Eng ist auch ihre Bühne: Gerade drei mal drei Meter stehen ihnen zur Verfügung, um ihren von Breakdance, Voguing und Hip-Hop inspirierten zeitgenössischen Tanz aufzuführen. Dazu erklingt ein Mix aus Hip-Hop, Rap, Salsa und Klassik.

    „Wer säubert eigentlich Athen?“, fragten sich die Theatermacher Anestis Azas und Prodromos Tsinikoris, als 2012 Rechtsextreme Jagd auf Einwanderer machten und eine „Säuberung“ der Stadt forderten. Und sie stellten fest, dass es genau jene Migranten sind, die Tag für Tag den Dreck wegräumen. In „Clean City“ (21. und 22. Juli, Alte Farbwerke) stehen fünf von ihnen auf der Bühne. Echte Putzfrauen aus Athen, die von Familie, Heimat und geplatzten Träumen erzählen und zwischendrin Schnulzen schmettern.

    Außerdem gibt es einen Rapper, der seinen Sprechgesang zu klassischer Musik präsentiert (15. Juli), ein Spielzeugtheater für Erwachsene (16. und 19. Juli), ein Theatersolo nach Goethe (22. und 23. Juli) und eine Exkursion durch den globalen Mikrokosmos rund um den Hauptbahnhof (17. bis 23. Juli).

    Das komplette Programm finden Sie unter www.asphalt-festival.de.

     

    Foto: Echte Putzfrauen und geborene Entertainerinnen: die fünf Darstellerinnen der Theaterperformance Clean City, Foto: Christina Georgiadou

     

    Übernachtung
    Haben Sie schon ein Hotelzimmer für die Nacht? Nutzen Sie unsere attraktiven Hotelangebote für Ihren Aufenthalt in Düsseldorf.
    Hotel buchen
    Düsseldorfcard
    Die DüsseldorfCard ist die preisgünstigste und bequemste Art, Düsseldorf kennen zu lernen.
    Jetzt buchen
    Location
    Alte Farbwerke
    Halle 29,Ronsdorfer Str. 74


    Lierenfeld
    https://www.asphalt-festival.de/