SERVICEHOTLINE+49 211 17 202-867Montag bis Freitag
09:00-17:00 Uhr
Deutsch
English
Français
Nederlands
Sie sind hier: Metropole Düsseldorf / Kunst & Kultur / Oper, Tonhalle, Theater und mehr / Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg
- Anzeige -
Social Networks
Aufführung des Balletts am Rhein
Aufführung des Balletts am Rhein
Aufführung des Balletts am Rhein, Foto: G. Weigelt
Aufführung des Balletts am Rhein, Foto: G. Weigelt
Ballettdirektor Martin Schläpfer, Foto: G. Weigelt
Ballettdirektor Martin Schläpfer, Foto: G. Weigelt

Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg

Als Sparte der Deutschen Oper am Rhein und größte Tanzcompagnie in Nordrhein-Westfalen ist das Ballett am Rhein sowohl im Opernhaus Düsseldorf als auch im Theater Duisburg zu erleben.

Seit der Spielzeit 2009/10 tanzt die Compagnie unter der Leitung von Ballettdirektor und Chefchoreograph Martin Schläpfer, der Fachwelt und Publikum innerhalb kürzester Zeit für sich einnehmen konnte. Schon nach einer Spielzeit zeichnet ihn die europäische Fachzeitschrift „tanz“ als „Choreograph des Jahres 2010“ aus und lobt „die hohe Musikalität seines zeitgenössischen Balletts und seine Lust an der Überschreitung jeglichen Mittelmaßes“. Die 48-köpfige Compagnie gilt als „großartiges Ensemble aus Individualisten“, Martin Schläpfer als „Choreograph, der mit unbeugsamer Haltung das Unfeste vertritt: das Suchen und die Veränderlichkeit von künstlerischem Schaffen“ (tanz – das jahrbuch 2010).

In schlicht durchnummerierten, aber dicht und spannungsvoll komponierten Ballettabenden (b.06, b.07, b.08,…) stehen sich Choreographien von Martin Schläpfer und Werke hervorragender Choreographen wie George Balanchine, Mats Ek, Hans van Manen, Jiri Kylián, Nils Christe, Paul Lightfoot und Sol León oder Regina van Berkel gegenüber. Hinter Titeln wie b.02 oder b.09 verbergen sich auch abendfüllende Ballette wie Schläpfers „Kunst der Fuge“ oder „Ein deutsches Requiem“.

Anschrift

Opernhaus Düsseldorf
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

Informationen und Karten:
Opernshop
Heinrich-Heine-Allee 16a
T +49 211 89 25 211

Weitere Informationen