Deutsch
English
Français
Nederlands
Kontakt | Jobs | Partner | Presse/Bildarchiv | Impressum | Sitemap | AGB | www.duesseldorf.de
Sie sind hier: Service / Fahnen/Beflaggung / Entgelte und Richtlinien
Kontakt


+49 211 17 202-0
E-Mail

- Anzeige -
Social Networks

Entgelte und Richtlinien

§1 Allgemeines

Die Düsseldorf Tourismus GmbH kann Personen und Vereinigungen auf Antrag Fahnen und Fahnenmaste zur Benutzung überlassen. Ein Anspruch auf Überlassung besteht nicht.

§ 2 Entgelte
(1) Für die Benutzung sind folgende Entgelte zu zahlen:

1.1 Banner und Fahnen mit und ohne Wappen bis zu 4 m Länge je Stück Tarif A 12,50 €/Tarif B 5,50 €

1.2 Banner und Fahnen über 4 m Länge mit und ohne Wappen je Stück Tarif A 15,50 €/Tarif B 6,50 €

1.3
Historische Banner über 4 m Länge je Stück Tarif A 20,50 €/Tarif B 8,50 €

1.4
Aluminium-Masten je Mast Tarif A 19,00 €/Tarif B 8,00 €

1.5
Autostunden für einen Fahnenwagen mit Fahrerin/Fahrer Tarif A 32,50 €

1.6
Auf- und Abbaukosten je Mast*

1.7
Auf- und Abziehen je Fahne*

1.8
Tischfahnen je Stück Tarif A 3,50 €

1.9
Tragestöcke für Fahnen Tarif A 3,50 €

1.10
ggf. Reinigungsarbeiten an Fahnen und Masten je Stück Tarif A 12,50 €

(Der Tarif B gilt nur für die Ziffern 1.1 bis 1.4.)


*Die Kosten für Auf- und Abbau der Masten (Ziffer 1.6) und Auf- und Abziehen der Fahnen (Ziffer 1.7) richten sich nach den jeweiligen Tarifen des mit der Aufstellung beauftragten Unternehmens zuzüglich einer Verwaltungskostenpauschale von 10 %.

(2) Die Entgelte verstehen sich für jede angefangene Zeitspanne von drei Tagen (einschl. Aus- und Rückgabetag).

(3) Alle genannten Entgelte sind Nettoentgelte im Sinne des Umsatzsteuergesetzes. Zu diesen Entgelten tritt die Umsatzsteuer in der vom Gesetzgeber festgelegten Höhe in Kraft.

(4) Leistungen, die in den Richtlinien nicht vorgesehen sind, werden besonders berechnet.

(5) Die Miete und die Nebenkosten sind vor Empfang der Fahnen, Fahnenmasten usw. zu zahlen. Ausnahmen kann die Düsseldorf Torismus GmbH zulassen. Die Überlassung kann von der Zahlung einer Sicherheitsleistung abhängig gemacht werden.

(6) Die Tarife werden wie folgt angewendet:
Tarif A:
Mieterinnen und Mieter, die nicht unter Tarif B fallen
Tarif B:
Veranstaltungen der Düsseldorfer Heimat- und Brauchtumsvereine, Veranstaltungen der Gemeinnützigen Düsseldorfer Sportvereine, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Veranstaltungen konfessioneller, karitativer und sonstiger sozialer Organisationen, städtische Veranstaltungen, Partei-, Wahl- und Gewerkschaftsveranstaltungen mit örtlichem Charakter und Sitz des Veranstalters in Düsseldorf.

§ 3 Behandlung der überlassenen Gegenstände, Haftung
(1)
Die überlassenen Gegenstände müssen sorgfältig behandelt werden. Insbesondere dürfen in Fahnenmasten und in Querhölzer für Banner keine Nägel, Stifte, Haken usw. getrieben werden. Ebenso dürfen Fahnen nicht wie vorgenannt befestigt werden.

(2) Die Mieterin/der Mieter, die Erfüllungsgehilfin/der Erfüllungsgehilfe haften unabhängig vom Verschulden bei Verlust, Beschädigung oder Verschmutzung.

(3) Fahnenmasten werden nur unter der Bedingung zur Verfügung gestellt, daß der Auf- und Abbau in Regie der Düsseldorf Tourismus GnbH vorgenommen wird. Die Kosten trägt die Mieterin/der Mieter. Eine Vorauszahlung kann verlangt werden.


Preise pro Mast: Auf-/Abbauen und
Fahnen Hissen/Einholen

1.)
Mast Auf-/Abbau mit Fahne Hissen/Einholen**

82,00 € zzgl. min. eine* LKW-Stunde 32,50 €
komplett pro Mast: 114,50 €


2.)
Mast Auf-/Abbau ohne Fahne Hissen**
67,50 € zzgl. min. eine* LKW-Stunde 32,50 €
komplett pro Mast: 100,00 €


3.)
Fahne Hissen/Einholen am vorhandenen Mast**
39,00 € zzgl. min. ½ LKW-Stunde ab 2 Fahnen,
sonst min. eine* LKW-Stunde 32,50 €
komplett pro Mast: 71,50 €

*nach Fahrzeit bez. Aufwand

**Preise unterliegen der Preissteigerung der Firma MDL (Messe-Dienstleistung).