Saeulenheilige_Das_Paar_II

In luftiger  Höhe

Auf hohem Sockel

Säulenheilige

Seit 2001 harren manche von ihnen dort oben aus, und seitdem hat sich ihre Zahl vergrößert. Mit ihren religiösen Namensvettern haben die Düsseldorfer Säulenheiligen jedoch lediglich den Standort in luftiger Höhe gemein. Die zehn Skulpturen, die von den Düsseldorfer Litfaß-Säulen auf ihr Publikum herabblicken, sind das Werk des Künstlers Christoph Pöggeler. Er möchte mit seinen Arbeiten den Blick auf den Einzelnen richten, daher standen ihm auch Menschen aus dem Alltag Modell, darunter ein Geschäftsmann, ein Fotograf, eine Braut, ein Urlauber, ein Vater mit seinem Sohn und ein Obdachloser. Nicht ausgeschlossen, dass Pöggelers Säulenskulpturen noch Zuwachs von weiteren „Heiligen“ bekommen.

Container
Container