Altstadt-Führung

Gruppenführung

Detailbeschreibung

Die "längste Theke der Welt" erwartet Sie - und noch einiges mehr. Denn in der Düsseldorfer Altstadt gibt es über 260 Bars, Restaurants, Cafés und Brauereien, darüber hinaus aber auch alles, was das Flair einer historisch gewachsenen Stadt ausmacht. Bummeln Sie mit kundiger Führung durch die malerischen Gassen, werfen Sie einen Blick hinter die Fassaden und freuen sich auf überraschende Entdeckungen.

So wird Geschichte spannend: Sie erfahren unter anderem, warum die gotische Kirche St.Lambertus einen schiefen Turm hat, wie das Reiterstandbild des beliebten Kurfürsten Jan Wellem enstand, wo Heinrich Heine geboren wurde und wie der Schneider Wibbel berühmt wurde. Ein reizvolles Bild bietet der Burgplatz mit dem Schlossturm. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich die Rheinuferpromenade, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Skyline Düsseldorfs und das Oberkasseler Ufer genießt.

Wichtige Hinweise (Hygieneregeln) zur Führung finden Sie hier.

Treffpunkt

Reiterstandbild Jan Wellem am Rathaus/Marktplatz