Die Kö - Lifestyle am Rhein

Gruppenführung

Detailbeschreibung

Getrennt durch den Stadtgraben haben sich die beiden Seiten der "Kö" völlig unterschiedlich entwickelt.
Die Ostseite präsentiert das „Who's Who“ der internationalen Modeszene sowie luxuriöse Einkaufspassagen wie die Kö-Galerie, das „stilwerk“ und das „Sevens“. Dort laden elegante Café-Terrassen zum Sehen und Gesehenwerden ein.
Auf der Westseite finden sich nahezu alle Großbanken und dokumentieren eindrucksvoll die These, dass das Geld auf der einen Seite der Kö verdient, auf der anderen ausgegeben wird.

Wichtige Hinweise (Hygieneregeln) zur Führung finden Sie hier.

Treffpunkt

Kö-Brücke - Steinstraße/Ecke Königsallee