moderne Architektur

Stadttor

Stadttor 1, 40219 Düsseldorf

Nicht nur in Handel und Wirtschaft, sondern auch unter Politikern zeigt man in Düsseldorf eine Vorliebe für architektonische Wahrzeichen.

Das Stadttor des Architekturbüros Petzinka, Overdiek und Partner mit 20 lichtdurchfluteten Etagen und fast 73 Metern Höhe war von 1999 bis 2017 als Landeshaus Amtssitz der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten. Für die klimatisierende Doppelfassade des im Regierungsviertel in Hafennähe gelegenen Gebäudes wurden Glas, Stahl und Buchenholz eingesetzt. Ein richtiges Tor ist das Stadttor allerdings nicht. Vielmehr befindet sich zwischen den beiden mit Etagen durchzogenen „Pfeilern“ eine 65 Meter hohe Halle.

Freier Eintritt.

Kontakt

Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
Stadttor 1
40219 Düsseldorf

Telefon +49 0211 3843 0
Fax +49 0211 3843 9391 10
poststelle@vm.nrw.de