Schloss

Schloss und Park Benrath

Benrather Schloßallee 100-106, 40597 Düsseldorf

Mitte des 18. Jahrhunderts ließ er in Düsseldorf gleich zwei Lustschlösser für sich errichten. Das Schloss Jägerhof und Schloss Benrath im Düsseldorfer Süden.

Letzteres stammt aus der Feder von Architekt Nicolas de Pigage und gilt als eines der schönsten spätbarocken Gartenschlösser Europas. Das sehr gut erhaltene Gebäudeensemble – es gibt ein Hauptgebäude, den östlichen und westlichen Kavaliersflügeln, die beiden Torhäuser und vier Wachhäuschen – vermittelt einen tiefen Einblick in das höfische Leben der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Der bis ans Rheinufer grenzende Park wurde ebenfalls von Nicolas de Pigage entworfen. Das hier beheimatete Museum für Gartenkunst, eine weltweit einzigartige Sammlung, ermöglicht eine Zeitreise durch die Jahrhunderte europäischer Gartenkunst- und Benrather Schlossgeschichte.

Erwachsene (Tagesticket) 14€
Ermäßigt (Tagesticket) 10€
Kinder, Jugendliche und Schüler 6-17 Jahre (Tagesticket) 4€
Familienkarte (max. 2 Erwachsene und eigene Kinder unter 18) 28€
Erwachsene (Einzelticket) 10€
Ermäßigt (Einzelticket) 6€
Kinder, Jugendliche und Schüler 6-17 Jahre (Einzelticket) 3€

Ermäßigung: Arbeitslosen-Pass, BenrathCard, DüsseldorfCard, Düssel-Pass. Ehrenamtskarte, Künstlerkarte (vom Kulturamt der Stadt Düsseldorf), Neubürger-Gutschein, Schwerbehindertenausweis, Studierende/Auszubildende (bis 30 Jahre)
Freier Eintritt: Art:card, Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Kennzeichen "B", ICOM-Mitgliedschaft, Kinder unter 6 Jahren, Mitglieder Freunde Schloss und Park Benrath, Presseausweis und Schlosskarte SSPB.

Hinweise zur Barrierefreiheit

ÖPNV: Keine barrierefreie Haltestelle in der Nähe.

Museum Corps de Logis:

  • Stufe am Eingang, Höhe: 20 cm
  • Türbreite: 80 cm, 2 Zwischentüren im Gebäude: 76 cm
  • 3 Behindertenparkplätze: Nordwesttor: 1 Orangerieparkplatz: 2
  • Besichtigung nur mit Führung
  • Leihrollstuhl vorhanden, Sitzbreite: 45 cm (Besichtigung im E-Rollstuhl nicht möglich)
  • 1. Etage nur über Treppe erreichbar
  • Steile Auffahrt zum Eingang, Kopfsteinpflaster
  • Keine Behindertentoiletten
  • Toiletten nicht stufenlos erreichbar

Museum für Gartenkunst:

  • Bei Besuch mit Rollstuhl bitte vorher im Museumsshop Bescheid geben, Eingang an der Rückseite des Gebäudes, teilweise Kopfsteinpflaster im Innenhof, Stufen jeweils über mobile Rampen (Hilfe erforderlich!
  • Zwischentüren im Gebäude zum Teil lediglich 78 cm breit
  • Aufzug 1. Etage: 110 x 140 cm, Türbreite: 90 cm
  • Teilweise Stufen ohne Rampen im Gebäude
  • Behindertenfreundliche Toilette einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche links neben Toilette: 100 x 150 cm, Türbreite: 90 cm

Museum der Naturkunde:

Schloss-Café:

  • Elektr. Schiebetüren.
  • Türbreite innen: 105 cm.
  • Stufenlos zugänglich

Besucherzentrum/Museumsshop:

  • Elektrische Schiebetüren, Türbreite innen: 105 cm
  • Stufenlos zugänglich
Allgemeine Informationen Überregional bedeutend, Seniorenfreundlich

Kontakt

Stiftung Schloss und Park Benrath
Benrather Schloßallee 100-106
40597 Düsseldorf

Telefon +49 0211 8921 903