Kunst- / Design Museum

Picasso Sammlung im K20, Kunstsammlung NRW

Grabbeplatz 5,  40213 Düsseldorf

1881 geboren in Málaga
1892−1898 Ausbildung in der Zeichenklasse des Vaters an der Kunstschule in La Coruña; Akademiestudium in Barcelona und Madrid
1901−1904 erste Ausstellung bei Ambroise Vollard in Paris; hält sich abwechselnd in Paris und Barcelona auf, bis er sich im April 1904 endgültig in Paris niederlässt
1907 malt mit „Les Demoiselles d‘Avignon“ das Initialbild des Kubismus; Daniel-Henry Kahnweiler wird sein Galerist
1914−1918 bleibt als Spanier vom Militärdienst im Ersten Weltkrieg verschont, verbringt die Kriegszeit in Paris
1918 während der folgenden Jahre Sommeraufenthalte an der Côte d’Azur
1921−1925 kauft das Schloß Boisgeloup und richtet sich dort ein Skulpturenatelier ein
1925 Beteiligung an der ersten Surrealisten-Ausstellung in der Galerie Pierre, Paris


Mehr erfahren

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Das K20 der Kunstsammlung befindet sich im Zentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf in der Laufnähe zum Rhein / 5 Minuten bis zur Königsallee in günstiger Verkehrslage, mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und ausreichende Parkmöglichkeiten.

Anreisemöglichkeiten im Detail