Kunst- / Design Museum

Paul Klee Sammlung im K20, Kunstsammlung NRW

Grabbeplatz 5,  40213 Düsseldorf

Die seit 196o aufgebaute Sammlung mit Hauptwerken der klassischen Moderne ist im K20 der Kunstsammlung NRW zu sehen. Eine Auswahl von Arbeiten von Paul Klee gibt Eindruck des reichen Bestandes mit über 120 Werken. 

Mehr erfahren

Offizieller Inhalt von Düsseldorf Tourismus GmbH

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Paul Klee (1979-1940) gehört zu den bedeutendsten Künstlern der westlichen Moderne im 20. Jahrhundert. Neben Pablo Picasso ist er einer der erfindungsreichsten Vertreter der historischen Avantgarde. Als Maler, Zeichner und Bildhauer kreierte Klee einen künstlerischen Kosmos, in dem sich Tragikomik, Leichtigkeit, Ernst, Ironie, Spiel und Kalkül vereinen. Er schuf ein umfangreiches Œuvre, in dem darüber hinaus sensibel und mit scharfem analytischem Blick die Ereignisse seiner Zeit reflektiert werden.

Insbesondere durch die in der Sammlung enthaltenen Zeichnungen wurde die Kunstsammlung zu dem einzigen Ort, an dem nachzuvollziehen ist, welchen einzigartigen stilistischen Wandel der Künstler um das Jahr 1933 vollzog - also den historisch bedeutsamen Zeitraum, den Klee auch in Düsseldorf verbrachte

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Das K20 der Kunstsammlung NRW befindet sich im Zentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf in der Laufnähe zum Rhein / 5 Minuten bis zur Königsallee in günstiger Verkehrslage, mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und ausreichende Parkmöglichkeiten.

Anreisemöglichkeiten im Detail