Kulturzentrum

Literatur im zakk

Fichtenstraße 40,  40233 Düsseldorf

Seit 1977 bereichert das Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation, mit seinem vielfältigen literarischen Projekten (hier mehr) das Leben vieler Menschen in Düsseldorf und weit darüber hinaus. 

Offizieller Inhalt von Düsseldorf Tourismus GmbH

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Hinterhoflesung

Jeden August, wenn der Sommer seinen Höhepunkt erreicht, zieht das Team vom zakk mit Sack, Pack und Bottlebar los, um die Tore zu versteckten Orten zu öffnen. Die Hinterhöfe der Stadt werden erobert und mit Literatur erfüllt; ob Flingern oder Oberkassel, Druckerei oder Holzmanufaktur

Poesieschlachtpunktacht

Die erfolgreichen Autoren und begeisterten Slammer Pamela Granderath und Markim Pause moderieren jeden dritten Sonntag den "Poetry Slam", bei dem bekannte wie unbekannte Autor*innen um Pokal, Champagner und Aufmerksamkeit kämpfen.

Zwischenruf

Das Projekt gliedert sich in die Bereiche Textproduktion, Textveröffentlichung beziehungsweise -vortrag. So kann man in der offenen Schreibwerkstatt auf Gleichgesinnte treffen, an eigenen Texten arbeiten und natürlich ganz offen um Rat fragen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, an dem Poetry Slam für Jugendliche im zakk teilzunehmen und dem Publikum dort eigene Werke zu präsentieren.

Reisebilder

Jeden Sommer gehen wir auf literarische Reisen quer durch die Welt: 2018 zum Beispiel starteten wir in Portugal, machten uns dann auf den Weg in Richtung Israel und endeten schließlich in Ägypten. Als Reiseleiter*innen buchen wir Autorinnen und Autoren, die sich in ihren Romanen, Erzählungen und Kurzgeschichten mit fernen und fremden Ländern beschäfigen.

So finden Sie zu uns

Bei uns entdecken