Eventlocation

Lina Franko - Digitale Ausstellung

Ackerstraße 19,  40233 Düsseldorf

1. - 9. Mai 2021, ganztägig

Die Rauminstallation von Lina Franko besteht aus zwei Muralen – zwei Gemälden (244 x 193 cm und 244 x 147 x 122 cm) an den Wänden des Projektraumes Odradek sowie eines Videos. Auf den Schnittpunkten von Linien und Flächen entsteht nach der mathematischen Theorie der Schnittmengen der Dritte Raum oder 3rd-SPACE, den die Künstlerin als Zwischenraum der Kulturen interpretiert. Weiterer Bestandteil der Installation ist das Video 3RD-SP./RP von Andi Slawinski, das 2020 in Zusammenarbeit mit Susanne Ristow, Lina Franko und Eno de Wit entstanden ist. Durch die Kombination dieser drei Werke weisen die Künstler:innen auf die Notwendigkeit der Vernetzung und Zusammenarbeit hin, um die künstlerische Produktion auch in Zeiten der durch das Virus Covid-19 verursachte Krise fortsetzen zu können und zwar mit dem Ziel, durch Kommunikation die Entfremdung und Ausschließung des Einzelnen zu vermeiden, die durch die Schließung der Grenzen innerhalb der EU und Einführung neuer Vorsichtsmaßnahmen verursacht werden. Auf diese Weise spiegelt diese Rauminstallation die neue kognitive Dissonanz in der Welt wider und bietet gleichzeitig Lösungen an.

Ort: Projektraum - das Odradek, Ackertstraße 19, 40233 Düsseldorf

Offizieller Inhalt von Düsseldorf Tourismus GmbH

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

So finden Sie zu uns