historisches Haus

Kaufhof an der Kö

Königsallee 1-9, 40212 Düsseldorf

Die Kö ist eine der bekanntesten Shoppingmeilen Europas – und der Kaufhof an der Kö eines ihrer traditionsreichsten Häuser.

Bereits im Jahr 1909 gingen in dem eindrucksvollen Jugendstilgebäude exklusive Waren über den Ladentisch, damals noch unter dem Namen des Kaufhof-Vorläufers Leonhard Tietz. Tietz war es, der als Erster qualitativ hochwertige Produkte zu festen Preisen verkaufte – zuvor wurden Preise individuell ausgehandelt. So legte er den Grundstein für die heutige Galeria Kaufhof AG. Der Architekt des Gebäudes, Joseph Maria Olbrich, von dem auch das berühmte Wiener Secessionsgebäude stammt, verstarb 1908 noch vor der Fertigstellung des ikonischen Kaufhauses.

Freier Eintritt.

Weitere Infos zu den verlängerten Öffnungszeiten im Dezember: https://www.galeria.de/on/demandware.store/Sites-Galeria-Site/de/Stores-Details?StoreID=001310&src=90L100001

Hinweise zur Barrierefreiheit
  • ÖPNV: Heinrich-Heine-Allee (50 m)
  • Türmindestbreite: 93 cm
  • 3 stufenlose Eingänge: Königsallee, Heinrich-Heine-Allee, Elberfelder Straße
  • 3 Aufzüge: 200 x 150 cm, Türbreite: 120 cm
  • Behindertentoilette im 2. OG
  • Bewegungsfläche links neben Toilette: 80 x 150 cm
  • Behindertenparkplätze im Parkhaus, Einfahrt Heinrich-Heine-Allee 30, 7 extra breite Plätze in Ebene 4, Einfahrtshöhe: 190 cm
  • Alle Bereiche stufenlos zugänglich
  • Restaurant im 2. OG mit Selbstbedienung
Allgemeine Informationen Seniorenfreundlich

Kontakt

Galeria Kaufhof Düsseldorf
Königsallee 1-9
40212 Düsseldorf

Telefon +49 0211 1391 0
Fax +49 0211 1391 103
service@galeria.de