Kunst- & Design-Museum

K20 Grabbeplatz

Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf

Gemessen an der Dichte der Museen hat Düsseldorf Weltstadtniveau. Die Kunstsammlung NRW trägt mit ihren drei Häusern, dem K20, dem K21 und dem Schmela Haus, ein entscheidendes Quäntchen dazu bei.

Hinter seiner geschwungenen, schwarz glänzenden Granitfassade beherbergt das K20 am Grabbeplatz Kunst des 20. Jahrhunderts. Zur ständigen Sammlung des Hauses zählen Arbeiten von Picasso, Matisse, Mondrian und Klee. Als Stellvertreter der amerikanischen Nachkriegskunst wurden Jackson Pollock, Robert Rauschenberg, Jasper Johns und Andy Warhol angekauft. Und natürlich dürfen Joseph Beuys, Gerhard Richter, Tony Cragg, Katharina Fritsch und Imi Knoebel in Düsseldorf nicht fehlen.

Erwachsene Ausstellung und Sammlung K20 12€
Ermäßigt Ausstellung und Sammlung K20 10€
Kinder 6-17 Jahre Ausstellung und Sammlung K20 2,50€
Erwachsene Kombiticket K20 und K21 18€
Ermäßigt Kombiticket K20 und K21 14€
Kinder 6-17 Jahre Kombiticket K20 und K21 4€

Informationen zu Ermäßigungen finden Sie unter: https://www.kunstsammlung.de/besuchen/eintrittspreise/ermaessigungen.html

Hinweise zur Barrierefreiheit
  • ÖPNV: Heinrich-Heine-Allee (300 m)
  • Zugang über Rampe (6 %) und nur über Rotationstür möglich
  • Behindertentoilette vorhanden
  • Nächster öffentlicher Behindertenparkplatz Parkhaus Grabbeplatz
  • Leihrollstuhl vorhanden, Sitzbreite: 45 cm
  • Aufzug, Türbreite: 90 cm
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt
Allgemeine Informationen Seniorenfreundlich

Kontakt

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K20
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

Telefon +49 0211 8381 204
Fax +49 0211 8381 209
service@kunstsammlung.de