Kulturzentrum

Heinrich-Heine-Institut

Bilker Straße 12-14, 40213 Düsseldorf

Der Dichter Heinrich Heine ist einer der berühmtesten Söhne Düsseldorfs. 1797 wurde er in einem Haus an der Bolkerstraße geboren und hat zeitlebens von seiner Heimat geschwärmt.

Das dem Literaten gewidmete Heinrich-Heine-Institut befindet sich in den historischen Patrizierhäusern Bilker Straße 12 – 14 und ist mit einem Archiv, einer Bibliothek, einem Museum und zahlreichen Veranstaltungen ein wichtiges Zentrum literarisch-kultureller Vermittlung. Das einzige Heinrich-Heine-Museum der Welt zeigt Manuskripte, Erstausgaben und Briefe, zeitgenössische Porträts und Heines Totenmaske. Beherbergt werden im Institut außerdem das Rheinischen Literaturarchiv und die Robert-Schumann-Sammlung.

Erwachsene 4€
Ermäßigt 2€
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Happy Hour: ab 16 Uhr kostenloser Eintritt.

Sonntag: kostenloser Eintritt.

Kontakt

Heinrich-Heine-Institut
Bilker Straße 12-14
40213 Düsseldorf

Telefon +49 0211 8992 902
Fax +49 0211 8929 044
heineinstitut@duesseldorf.de