Kunst- / Design Museum

Gerhard Richter Sammlung im K20, Kunstsammlung NRW

Grabbeplatz 5,  40213 Düsseldorf

Die Werke von Gerhard Richter prägen die Sammlung im K20 der Kunstsammlung NRW.

Offizieller Inhalt von Düsseldorf Tourismus GmbH

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Gerhard Richter:

  • 1932 geboren in Dresden
  • 1952−1956 Studium an der Dresdner Hochschule für Bildende Künste
  • 1961 Umzug aus der DDR nach Düsseldorf; bis 1964 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf; Freundschaft mit Konrad Lueg, Sigmar Polke und Blinky Palermo
  • 1963 Ausstellung „Leben mit Pop: Eine Demonstration für den Kapitalistischen Realismus“ mit Konrad Lueg im Möbelhaus Berges in Düsseldorf
  • 1964 Ausstellungen in der Galerie Heiner Friedrich, München, Galerie Alfred Schmela, Düsseldorf, und Galerie René Block, Berlin
  • 1967 Gastprofessur an der Hochschule für Bildende Künste, Hamburg; Kunstpreis Junger Westen, Recklinghausen
  • 1969 erste Ausstellung in den USA im Solomon R. Guggenheim Museum, New York.  

Mehr erfahren

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns

Anreisebeschreibung

Das K20 der Kunstsammlung NRW befindet sich im Zentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf in der Laufnähe zum Rhein / 5 Minuten bis zur Königsallee in günstiger Verkehrslage, mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und ausreichende Parkmöglichkeiten.

Anreisemöglichkeiten im Detail