Historisches Gebäude

Carsch-Haus

Heinrich-Heine-Platz 1,  40213 Düsseldorf

Das Carsch-Haus, ein 1915 erbautes Kaufhaus mit neoklassizistischer Sandsteinfassade, ist den Düsseldorfern lieb und teuer. Als das Gebäude im Jahr 1982 dem U-Bahnbau weichen sollte, rettete eine Bürgerinitiative das Haus vor dem Abriss. 

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

„Lott stonn“ – „Lasst es stehen!“ forderten viele Einwohner damals. Mit Erfolg. Das Carsch-Haus wurde Stein für Stein abgetragen und um 23 Meter zurückversetzt. Neben dem Standort änderte sich auch die Nutzung im Verlauf des letzten Jahrhunderts. 

Öffnungszeiten

So finden Sie zu uns