Brauerei / Brauhaus

Brauerei Frankenheim

Wielandstraße 12-14, 40211 Düsseldorf

Die meisten Düsseldorfer Brauereien datieren auf die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts. So auch die Düsseldorfer Privatbrauerei Frankenheim, die 1873 von Heinrich Frankenheim gegründet wurde.

Nach über 125 Jahren in Familienbesitz verkaufte Peter Frankenheim, ein Nachfahr der vierten Generation, die Mehrheitsanteile 2005 an die Warsteiner Brauerei. Im Frankenheim-Brauereiausschank an der Düsseldorfer Wielandstraße jedoch bleibt man sich treu: Noch heute wandert das obergärige Alt hier hektoliterweise über den Tresen, wenngleich es nicht mehr wie früher an gleicher Adresse gebraut wird. Neben drei großen Schankräumen gibt es auch einen Biergarten.

Freier Eintritt.
Hinweise zur Barrierefreiheit
  • ÖPNV: Wehrhahn S (400 m)
  • Türmindestbreiten im Haus: 90 cm.
  • Toilette einseitig anfahrbar.
  • Bewegungsfläche rechts neben Toilette: 66 x 150 cm.
  • Eine Parkmöglichkeit gibt es direkt vor der Einfahrt der Gaststätte, diese ist jedoch nicht ausgeschildert (Rücksprache mit Personal, Kennzeichnung des Fahrzeugs mit entsprechendem Behindertenausweis).
  • Kleiner Absatz (8 cm) vor der Eingangstür, sonst stufenlos.

Kontakt

Frankenheim Brauereiausschank
Wielandstraße 12-14
40211 Düsseldorf

Telefon +49 0211 3514 47
Fax +49 0211 6959 579
mail@frankenheim-ausschank.com