Garten- / Parkanlage

Botanischer Garten

Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf

Ein 18 Meter hohes, halbkugeliges Schaugewächshaus ist das retrofuturistisch anmutende Wahrzeichen des Botanischen Gartens, der sich im Süden der Stadt unmittelbar an das Gelände der Heinrich-Heine-Universität anschließt.

Allein diese sogenannte Kalthalle ist den Ausflug wert: Auf 1000 Quadratmetern wachsen hier etwa 400 Pflanzenarten aus dem Mittelmeergebiet, Kalifornien, Chile, Südafrika, Neuseeland und Asien. Insbesondere Proteenliebhaber finden eine reiche Sammlung vor. Doch ob Kaktus, tropische Nutz- oder Arzneipflanze: In den verschiedenen Abteilungen, die rund um eine große Wildblumenwiese angelegt sind, erwarten den Naturinteressierten viele ökologische Einsichten.

Kontakt

Botanischer Garten Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf